Evas Gedanken und was sonst noch dazugehört

…war heute wieder durch Freunde aktuell… Ich hatte einiges an Glück in den letzten Wochen. Das Glück, dass trotz Autounfall keine Person zu Schaden kam, sondern nur meine „Lady“. Dann gab es nach einigen Überlegungen und auch Tränen das Glück, dass sie nun neue Besitzer hat, die sie wieder herrichten und fahren möchten. Sollte ich zu große Sehnsüchte bekommen, weiß ich, wo ich hinfahren müsste…

Glück habe ich auch, weil ich endlich eine neue Arbeitsstelle gefunden habe. Auch wenn die Weckzeiten relativ ungewöhnlich für mich sind, bin ich mehr als glücklich, dass ich diese Stelle habe: Kollegen mehr als nett und genau das, was ich immer machen wollte.

Und auch wenn ich heute nicht mehr weiß, wie ich laufen soll, geschweige denn morgen den Tag überstehen soll: ich bin glücklich, so wie es ist.

Was die Wohnung angeht, geht es eher Richtung Frust, aber ich denke das schaffen wir auch noch.

 

P.S: Das Rad passte und wartet nun auf Instandsetzung *gg*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: