Evas Gedanken und was sonst noch dazugehört

…kann auch gut werden…

aus der Baustelle ist inzwischen ein Schlafzimmer geworden (nuja erst halb fertig, aber wir arbeiten daran.

Mein anderes Thema heute abend… wenn ich Spätdienst habe, bin ich erst kurz vor 21 Uhr hier am Bahnhof. Auf den Bus warten mag ich nicht immer,laufen noch weniger,  also suche ich mir vor dem Bahhof ein Taxi. Ich grüße lieb und frage den Fahrer, ob er bereit ist, mich die knapp 1,5 km vom Bahnhof nachhause zu bringen. Das wurde mir nie verwehrt. Interessant finde ich eher, dass ich bie 75% der Fahrten entweder dem Fahrer den Weg erkläre oder irgendwann mich melde, weil die Strecke so gar nicht meiner mir bekannten Strecke entspricht.

Nichts gegen die Fahrer hier….ich bin immer sehr zuvorkommend behandelt worden….es ist nur etwas, das mir so in den letzten paat Wochen aufgefallen ist

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: